Nicht alles, was im Restaurant auf dem Teller landet, lädt zum Essen ein. Hier handelt es sich also nicht um ein neuartige, argentinische Version des Gerichts „Katze süß-sauer“, sondern um eine besonders neugierige kleine Katze, die uns beim Besuch der Schlucht Rio de las Conchas (Quebrada de Cafayate, RN68 bei […]

„Katze süß-sauer“ (24.3.2017)


Am 21. September 2016 sind wir aufgebrochen, am 21. September 2017 werden wir wieder nach Deutschland zurückkommen. So gesehen haben wir am 21. März Halbzeit. Halbvoll oder halbleer? Ich bin natürlich für halbvoll. Wir haben bisher sechs tolle Monate in Südamerika verbracht und dabei Chile, Argentinien, Uruguay, Paraguay und ein […]

Halbzeit! (21.3.2017)


Auf einer solchen Tour sollte man ja regelmäßig sein Auto überprüfen, ob alles so in Ordnung scheint. Aber manchmal passieren die Dinge auch unterwegs. So geschehen an einem Tag um 13:15 Uhr. Auf einem Foto um 13:02 Uhr war der Schutzbügel noch dran. Beim Fototermin zur Wasserdurchfahrt fiel Franzi zum […]

Abgang um 13:15 Uhr (21.3.2017)



Es ist immer wieder erstaunlich, eigentlich eher erschütternd. Immer wenn es hier irgendwo schön ist, haut der Südamerikaner seinen Müll drauf. Ich weiß, dass das etwas pauschal ist. Aber dies ist der Eindruck, den wir hier nach 6 Monaten gewonnen haben und den wir auch von anderen Reisenden aber auch […]

Was macht der Südamerikaner wenn es zu schön ist? Müll ...


Wo ist eigentlich Paraguay, was macht man da und warum sollte man dahin reisen? Wir haben festgestellt, dass sich viele Reisende, die wir in Paraguay getroffen haben, diese Fragen stellen, so auch wir. Die Antwort darauf ist nicht so leicht, aber am Ende bleiben alle länger in Paraguay als ursprünglich […]

Warum eigentlich Paraguay? (18.3.2017)


Diesmal ging es mit einer Fähre über die Grenze, in Asuncion/Paraguay fährt man ins Hafengebiet und muss aus unerfindlichen Gründen eine Hafengebühr von ca.  €3 bezahlen. Die Ausreise ist schnell erledigt. An den ersten Schalter wird die Ausreise in den Pass gestempelt  und an einem weiteren Schalter das Kfz-Papier abgeben. […]

Grenzübertritt per Fähre von Asuncion nach Clorinda, PRG -> ARG ...



Bei unserer Fahrt durch Paraguay haben wir dem Nationalpark Ybycui besucht. Es ist nur ein kleiner Teil des Parks zugänglich. Unter anderem kann man eine 30-Minuten-Wanderung zum Guaraní-Wasserfall machen. Früh am Morgen, um der erwarteten Hitze des Tages zu entkommen, sind wir losgelaufen. Der Weg geht durch tropischen Wald und […]

Der fast perfekte Wasserfall-Besuch (8.3.2017)


Wenn man so durch die Staaten Südamerikas fährt (für uns zumindest bisher in: Chile, Argentinien, Uruguay und Paraguay) so fällt auf, dass es unheimlich viele Routine-Polizeikontrollposten auf der Straße gibt, bei denen Fahrer angehalten und kontrolliert werden oder man eben auch einfach durchgewunken wird. Das passiert bei Tag und Nacht, […]

Die Polizei – dein „Freund und Helfer“ – ist überall ...


Es gibt Situationen, da sollte man möglichst schnell das Weite suchen. So auch in diesem Fall. Wir fahren geruhsam im Abendlicht auf einer Lehmstraße  durch Paraguay und erfreuen uns des Abendlichts. Da kommen wir an einem der zahl- und endlosen Zäune vorbei und wir fragen uns, auf wenn diese freundlichen […]

Hol’s der Geier (5.3.2017)



Diese Grenze zwischen Argentinien und Paraguay hatten wir an gleicher Stelle bereits 10 Tage zuvor überquert und hatten eigentlich erwartet, dass es wieder genauso läuft. Diesmal war es aber Sonntagmittag. Der Ausreisestau (lange Schlangen von Argentiniern bei der Ausreise von Posadas/ARG nach Encarnation/PRG.) war recht kurz und die Ausreise aus […]

Grenzübertritt Puente Internacional San Roque Gonzalez de Santa Cruz, ARG ...